Heinz Bornemann
Markt
Wasser ist in der Innenstadt absolute Mangelware.
 
Dabei könnten mit ganz einfachen Mitteln kleine Brunnenanlagen geschaffen werden.
Diese sollten von ortsansässigen Handwerkern aufgeführt werden können.
 
Hier der Gestaltungsvorschalg für einen Brunnen. Es ist lediglich eine von vielen Möglichkeiten
Brunnen Kreis Vari 01 Darstellung 72-1
Laubengang am neuen Marktplatzgebäude
Mit ganz einfachen Mitteln läßt sich eine Atmosphäre von einem Laubengang erzeugen.
Es werden lediglich dünne Stahlrohre als tragende Konstruktion benötigt.
Durch Begrünung mit Rosenstöcken erhält der jetzt eher nüchterne Bau ein wenig mehr Charme. Darüber hinaus geben blühende Rosen dem gesamten Platz eine angenehmere Atmosphäre und laden zum Verweilen ein.
Brunnen Elipse 72
Arkaden 02-72-1
Gitter für die Begrünung des Marktplatzes
 
Gitter für Begrünung sind heute Handelsware.
Es sollen aber für Bentheim Formen entwickelt werden,
die einen speziellen Bezug zu Bentheim haben.
 
Als Grundlage dafür kann die bekannte Skulptur des “Herrgott von Bentheim” dienen
 
Sie wurde nach den Runen SIG und TYR gestaltet.
die Bedeutung ist u.a.
“Sieg des Geistes über den Stoff”
Herrgott Rune 72
3 Beispiel für Gitter nach Runenformen
3 Runen o 72
3 Runen grün 72
Brunnen Mitte 02 72
Home   Malerei   Design   Diverses   Bad Bentheim   Ausstellung   Akademie   __Heinz Bornemann__Malerei_Design   Links   Impressum 
website design software