Heinz Bornemann
Skulpturen
Skulpturenpfad
aus vorhandenen Skulpturen des Stadtraumes
mit Ausgangspunkt des Skulpturenweges = Sandsteinmuseeum
der Weg führt von dort aus in die Funkenstiege mit dem größten Naturdenkmal, dem Drususfelsen und seinem Feufelsohrkissen
dann kommt der Löwe am Runden Turm
Von dort geht es in die Gildehauser Str. in der  kleine Skulpturen aufgestellt werden können
z.B. im Wegedreieck Heerstr. die Anna, aber auch in Nischen und an der Gabelung zur Hofstiege
Kunst 02 72
Der Skulpturenpfad ließe sich auch noch erweitern durch
Kunst im Vorgarten
 
Ob große Vorgärten, kleine Nischen oder Freiflächen zur Straße, an vielen Orten in Bad Bentheim ist ausreichend Platz für eine Skulptur.
Man sollte diese Flächen Künstlern zur Verfügung stellen, damit sie dort ihre Werke installieren können.
 
2 Tense
Home   Malerei   Design   Diverses   Bad Bentheim   Links   Impressum 
website design software